Inspiration

2.6. | Entspannt unter Strom

Lange Einkaufsnacht in der Darmtädter Innenstadt

Beim Late-Night-Shopping können die Besucher bis 23 Uhr ganz entspannt durch die Fußgängerzone und Geschäfte bummeln. Stelzen-Walk-Acts, Musiker und weitere, energiegeladene Aktionen erhellen den Abend.

Stelzenkünstlern und Drum-Units bespielen den Marktplatz und die Fußgängerzone. Live-Musik und Walk-Acts sorgen für elektrisierende Unterhaltung beim Einkaufsbummel.

Dabei werden viele Denkmäler und Gebäude in der Innenstadt illuminiert und tragen so ab 21 Uhr zur besonderen Atmosphäre an diesem Abend bei.

Auf dem Marktplatz gibt es für Kinder wieder den Nachtspielplatz bis 22.30 Uhr, mit einem eigenen Abschlusshighlight speziell für die jünsten Besucher.

Eine spektakuläre Kombination aus Feuertänzern, Stelzenläufern und Trommel-shows bildet das Abschlusshighlight auf dem Marktplatz um 23 Uhr. Eine rasante Musikshow mit Percussion und funkensprühenden Effekten setzt die Innenstadt noch einmal richtig „unter Strom“ und nimmt die Besucher auf eine „Flugreise“ mit: Zum Höhepunkt steigt ein großer Heliumballon mit Luftartistin in den Himmel über Darmstadt.

Info
Die Darmstädter „Leuchttürme“ Langer Lui und Weißer Turm sind von 18 bis 23 Uhr geöffnet
Die Außengastronomie ist bis 1 Uhr geöffnet
Die Parkplätze in der Tiefgarage Wilhelminenstraße kosten an diesem Abend einen Euro pro Stunde zur Verfügung (Einfahrt über Citytunnel). Am Ludwigsplatz gilt die Nachtpauschale: ab 19 Uhr bis 6 Uhr kostet das Parken 4 Euro. Im Luisencenter/City Carree liegt die  Nachtpauschale ab 21 Uhr bis 6 Uhr bei 5 Euro.